ina gerstenkorn

rechtsanwältin

interessenschwerpunkte

>> Vorsorgevollmachten

>> Gesellschaftsrecht

>> Pflichtteilsrecht

>> Grundstücksrecht

>> Sozialleistungsregress bei

    Grundstücksübertragungen 

biografie

Studium: Universität Osnabrück

Referendariat: OLG Bremen

Rechtsanwaltszulassung: 2010

kontakt

Telefon: 04271/95678-0

E-Mail: gerstenkorn@stelter-anwaelte.de

Seit 2010 als Rechtsanwältin für unsere Sozietät tätig. Sie hat 2015 vor dem Prüfungsamt der Bundesnotarkammer die notarielle Fachprüfung abgelegt und erfüllt damit die fachlichen Voraussetzungen für die Bestellung zur Notarin (die Bestellung erfolgt erst bei Ausschreibung einer neuen Notarstelle im Amtsgerichtbezirk Sulingen).

Schon im Rahmen ihrer Referendarausbildung vertiefte sie ihre Fachkenntnisse im Handelsrecht und absolvierte ihre Ausbildung u.a. bei der Handelskammer Bremen und bei der Auslandshandelskammer Ljubljana (Slowenien). Sie ist spezialisiert auf das Gesellschaftsrecht. Das umfasst die Beratung im Rahmen der Vertragsgestaltung und Gründung, Kauf und Verkauf von Anteilen an Gesellschaften sowie bei Gesellschafterwechsel.

Gerne hilft Sie Ihnen bei der Abwehr von auf Sozialleistungsträger übergeleitete Unterhaltsansprüche der Eltern bei Heimunterbringung, Rückforderung von Schenkungen und der Berechnung von Pflichtteilsansprüchen.

Ina Gerstenkorn führt Beratungen zum Thema Vorsorgevollmachten durch und nimmt bei Abwesenheit eines Notars Beurkundungen und Beglaubigungen als amtlich bestellte Notarvertreterin vor.

zulassungen

Unabhängig von der Zulassung an einem bestimmten Gericht ist Rechtsanwältin Ina Gerstenkorn berechtigt, an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Deutschland aufzutreten.