>> probleme mit säumigen kunden?


Auf Grund der sinkenden Zahlungsmoral können auch wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen und Privatpersonen durch zahlungsunfähige oder zahlungsunwillige Kunden schnell selbst in Liquiditätsengpässe geraten.

 

Wir beraten und vertreten Sie als Gläubiger von der außergerichtlichen Mahnung über das gerichtliche Mahnverfahren oder den Zivilprozess bis zum vollstreckbaren Titel und der anschließenden Zwangsvollstreckung in das Vermögen des Schuldners.

 

Auf der Grundlage des vollstreckbaren Titels leiten wir gegen den Schuldner Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ein.

 

Als unser Firmenbetreuer ist Rechtsanwalt Dr. Guiseppe Sabetta auch für den Inkasso-Bereich zuständig. Er wird dabei unterstützt von der Rechtsfachwirtin Jennifer Stuwe, die Ihnen ebenfalls als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht. Die Vollstreckung in Grundstücke und die Zwangsversteigerung wird betreut von unserem Notariatsleiter Dieter Wendt.

>> beispiele für maßnahmen

>> Vollstreckung in das bewegliche Vermögen durch den

    Gerichtsvollzieher bis zur Abnahme der eidesstattlichen

    Versicherung


>> Verhaftungsauftrag zur Erwingung der eidesstattlichen

    Versicherung


>> Kontenpfändung


>> Lohn- , Gehalts- und Besoldungspfändung


>> Pfändung von Lebensversicherungen


>> Pfändung von Bausparverträgen


>> Vollstreckung in Grundstücke (Eintragung von

    Sicherungshypotheken) bis zur Durchführung der

    Zwangsverstergerung


>> Pfändung von Steuererstattungsansprüchen


>> Pfändung von Rentenansprüchen


>> Vollstreckung vertretbarer und unvertretbarer

    Handlungen (inklusive Zwangsgeld- und Zwangshaftantrag)


>> Pfändung von GmbH- und KG-Anteilen

 


ihre ansprechpartner in sachen >> inkasso


dr. guiseppe sabetta

rechtsanwalt und firmenbetreuer

dieter wendt

notariatsleiter

jennifer stuwe

rechtsfachwirtin